Tuch TARTAN

Das einfache Reliefmuster aus rechten und linken Maschen ist inspiriert von den klassischen Tartans, deren unterschiedliche Muster durch die Anordnung der farbigen Kett- und Schussfäden entstehen. Das Bild des Tartans habe ich im scotlandshop.com stibitzt, wo es diesen und viele andere zu kaufen gibt.

 

Traditionell tragen schottische Clans unterschiedliche Tartans, die ihre Zugehörigkeit auszeichnen. Registriert werden die Muster seit 1815, damals von der Highland Society of London, heute im Scottish Register of Tartans.

 

Mein Tuch TARTAN ist aus sieben Knäueln MERINO 70 von LANG gestrickt, mit Nadeln 7, was sich an einem verregneten Wochenende bewerkstelligen lässt. Auf dem letzten Bild ist übrigens ein Stück des Rocks PLISSEE zu sehen, einem Modell, das in meiner Sammlung Bestand hat.