Jacke EMMENTAL

Die Jacke hat sich aus dem Modell FELDMEILEN entwickelt. Was gestimmt hat, ist geblieben: Das Stricken in einem Stück, die taillierte Form, der tief gezogene V-Ausschnitt mit den betonten Abnahmen. Geändert wurden die Borten, sie sind nun klassisch im Rippenmuster 1 rechts 1 links gestrickt und - etwas aufwändig aber unübertroffen schön - italienisch abgekettet.

 

Mein grosses persönliches Erfolgserlebnis ist die Schulterpartie, erstmals beim Jäckchen ANGELA so gestrickt und inzwischen mehrfach erprobt, auch bei einer Männerjacke. 

 

Die Bilder sind dem Buch "Meine Emme" entnommen, das bei Merkur Druck AG erschienen ist. Fotografiert hat Ernst Burkhalter.