Hier folgen - alphabetisch geordnet - Angaben zum verwendeten Material der Modelle und Hinweise zum Maschenbild.

 

Abkürzungen: Str Stricken, M Masche, Rdm Randmasche, R Reihe oder Runde, N Nadel,

re rechts, li links, Abn Abnehmen, Aufn Aufnehmen, Abk Abketten

 

AMEDIESLI

Rapport für den Rand: 10 M, in der 2., 4. und 6. R seitlich je 1 M abnehmen, in der 6. R zwischen den 4 verbleibenden M ein Umschlag. Ab der 7. R glatt re. 


AMELIE

Mit 400 M + 2 Rdm den Rand str (siehe AMEDIESLI), dann in jeder 2. R in der Mitte 2 und seitlich je 1 M abn bis nur noch 62 M, abk. Für den Rand: Rundstrn 120 cm. Wesentlich preisgünstiger wird das Tuch mit CARPE  DIEM von LANG.


amrum

Ein Pullover mit Rundpasse und Längsstreifen, der die Form durch Zunahmen (Ärmel) oder Abnahmen (Rundpasse) mitten in den breiten rechten Streifen erhält.


bodensee

Das Ajour-Muster macht die Wellen und damit den schönen Rand


cashmere

Mehr als 2 re 2 li braucht es nicht bei diesem Material. Beim Stirnband wird die Arbeit für die mittleren 10 cm geteilt, jede Hälfte einzeln gestrickt, gekreuzt und wieder zusammen geführt.


Der abgebildete Rock ist aus MERINO 120 von LANG gestrickt. Die feinere Ausspinnung MERINO 150 wäre dafür noch geeigneter (siehe Schal RELIEF).

 

Der Schal wurde im Museum Rietberg gekauft.

etui

Rund str, Saumweite etwa wie Taille, von Saum bis Hüfte auf beiden Seiten in jeder 12. R je 2 M aufn, ab Hüfte bis Taille in jeder 4. R je zwei M abn. Für die Rippe unten und oben eine Nadelstärke weniger!


feldmeilen

Am Stück glatt re auf Form gestrickt, alle Abschlüsse 3 R re, drei schöne Knöpfe: ein wandelbares Grundmodell (siehe SCHWARZWALD)


fjord

5 R 2 re/1 li, dann Streifen

8 re/1 li, die sich in der Rundpasse durch versetzte Abn wieder auf 2 re/1 li verjüngen.


gartenlaube

Das gleiche Muster wie beim Modell BODENSEE, aber nur drei deckende R dazwischen.


GRÜNER

2 re 2 li, aber so versetzt, dass nur jede zweite M deckend gestrickt wird. 


husum

Zöpfe und Rauten mit Perlmuster gefüllt sind typische Aran-Muster.  Zu finden auch im Buch "Strickmuster der Seefahrer".


PIERO

Auch dieser Raglanpullover ist in einem Stück gearbeitet, bis auf die kleine Naht, bevor  der Schalkragen angestrickt wird. 


plissee

Die rechten Maschen werden immer weniger, die linken bleiben.


raglan

Das klassische Modell ist in einem Stück gestrickt: Rücken/Vorderteil und Ärmel rund, vor den Raglan-Abnehmen zusammen geführt. Halsborte italienisch abgekettet.


reader

Anschlag 40 M, rund stricken, wenn gewünschte Länge erreicht, Hülle mit Maschenstichen schliessen. Geht mit 48 M auch fürs IPad.


relief

Das Relief und auch der gewellte Rand entstehen durch die Anordnung der rechten und linken Maschen. Mehr dazu in "Strickmuster der Seefahrer".


rundum

Vorderteil/Rücken und Ärmel rund gestrickt, zusammen gefügt für die Rundpasse. Dieses Modell hat keine einzige Naht. Die Mütze im gleichen Muster passt übrigens nicht nur dem Bären. 


schwarzwald

Eine Varainte des schlichten Modells FELDMEILEN: einfach vorne und hinten je zwei Zopfbordüren, auf den Ärmeln eine. Und natürlich auf Form gestrickt wie das Grundmodell.